Erlebnisse

Bergausflüge

Stockhorn - Erlebniswelt mit Traumpanorama

Den ausgeprägten Felskopf erkennt man von weit her. Vom Simmental führt die Luftseilbahn über zwei Sektionen zum Gipfel. Von hier aus kann man von der Panorama-Aussichtsplattform Richtung Süden auf die schneebedecken Hochalpen mit Eiger, Mönch, Jungfrau und Blüemlisalp und auf der Nordseite bis ins Mittelland blicken. Wer schwindelfrei ist, kann durch den Glasboden der freischwebenden Aussichtsplattform 400 m fast senkrecht in die Tiefe blicken.

An den beiden Bergseen finden Erholungssuchende ihre Ruhe. Die gepflegten und gut markierten Wanderwege bieten ideale Wandermöglichkeiten.

MEHR ERFAHREN
Bergwanderweg zu einem See

Niesen - Die Schweizer Pyradmide

Der Niesen – die Schweizer Pyramide am Thunersee mit einmaligem Ausblick. Mit der historischen Standseilbahn gelangt man innert 30 Minuten auf den Gipfel von wo aus man eine 360-Grad Panorama Weitsicht hat. Oder man besteigt exklusiv am Niesenlauf die längste Treppe der Welt mit 11'674 Stufen. Auf dem Gipfel auf 2362 m ü. M geniessen Sie feine Speisen und Getränke Berghaus Niesen Kulm. Die Kinder können sich auf eine Geschichtsfahrt über den Niesenfuchs freuen und sich im Niesendörfli austoben.

MEHR ERFAHREN
Schnee, See, Schatten

Niederhorn - Hoch über dem Thunersee

Ein Ausflug auf das Niederhorn lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Das Angebot an Aktivitäten hat für jeden etwas zu bieten. Im Sommer geniessen Sie ausgedehnte Wanderungen über grüne Wiesen und lichte Tannenwälder. Oder Sie erleben das Schauspiel der Natur hautnah bei einer Tierbeobachtungstour. Mit den Trotti-Bikes gelangen Sie mal anders wieder ins Tal hinunter.

Das Winterangebot könne nicht vielfältiger sein. Der Schlittelweg ist einer der schönsten im Berner Obrland. Beim Winter- oder Schneeschuhwandern auf dem Niederhorn finden Sie Ruhe und Gelassenheit. Auch Ski- und Snowboardfahrer kommen auf Ihre kosten und können ihr können auf den verschiedenen Abfahrten in Beweis stellen.

MEHR ERFAHREN
3 Gondeln an Seil vor Bergen

Jungfraujoch - Europas höchste Bahnstation

Die hochalpine Wunderwelt auf 3454 m ü. M. – das weltberühmte Jungfraujoch. Nicht nur der Gipfel sondern auch die Fahrt ist ein unvergessliches Erlebnis. Die Bahnstreckte führt am Fusse von Eiger, Mönch und Jungfrau vorbei und bietet den Höhepunkt beim Halt in der Zwischenstation Eismeer. Oben angekommen bietet sich Ihnen eine faszinierende Welt aus Schnee, Eis, Gletscher und imposante Berggipfel. Ein Spaziergang durch den Eispalast, ein Beuch der Sphinx-Aussichtsplattform oder Action in Eis und Schnee – das Jungfraujoch ist ein absolutes Highlight während eines Aufenthaltes.

MEHR ERFAHREN
Jungfraujoch

Ihr Browser ist veraltet

Wir haben bemerkt, dass Sie derzeit eine alte Version des Internet Explorer verwenden. Wir empfehlen Ihnen, einen der folgenden Browser zu verwenden: